Ozonisiertes Olivenöl 300 ml

Ozonisiertes Olivenöl  300 ml
  • Hersteller: Germany Imp. Paracelsus Shop Wien
  • Garantie (Monate): 4
Produktcode: AD419
Listenpreis: € 36,00
Ihr Preis: € 21,00
Sie sparen: € 15,00 (41%)
Verfügbarkeit: Auf Anfrage

 

 Ozonisiertes Olivenöl

Das flüssige Gold der Naturheilkunde

In der Volksheilkunde wird reines Olivenöl äußerlich schon sehr lange bei kleinen Verletzungen und bei schlechter Wundheilung angewandt. Auch die ausgezeichneten kosmetischen Effekte des Olivenöls sind seit langem bekannt (Hautstraffung, Verkleinerung der Poren und Falten, Sonnenschutz). Innerlich wird es schon immer zur Ernährung mit ungesättigten Fettsäuren verwendet.

Ozonisiertes Olivenöl wird als Salbe, in Kapseln oder – wie bei uns – in frischem Zustand angeboten. Salben oder Kapseln sind unverständlich teuer und weisen in der Regel kein Herstellungsdatum aus, sollen aber lange haltbar sein. Dr. Hulda Clark empfiehlt übrigens nur frisch ozonisiertes Olivenöl. Unser ozonisiertes Olivenöl wird ständig neu hergestellt. Das ozonisierte Olivenöl sollte innerhalb von 3 bis 4 Monaten verbraucht werden.

 

Bei kleinen Verletzungen und schlechter Wundheilung

In der Volksheilkunde wird reines Olivenöl äußerlich schon sehr lange bei kleinen Verletzungen und bei schlechter Wundheilung angewandt. Auch die ausgezeichneten kosmetischen Effekte des Olivenöls sind seit langem bekannt (Hautstraffung, Verkleinerung der Poren und Falten, Sonnenschutz). Innerlich wird es schon immer zur Ernährung mit ungesättigten Fettsäuren verwendet. Auch zur Abheilung von Magenreizungen und Magengeschwüren sowie zur Anregung der Produktion von Gallenflüssigkeit wurde es erfolgreich eingesetzt.

Im Jahr 1900, kurz nach der Patenterteilung auf seinen ersten Ozongenerator, begann der geniale Wissenschaftler Nikola Tesla mit der Produktion ozonisierten Olivenöls und dessen Auslieferung an Ärzte. Das Produkt hieß Glycozon und wird seit 1904 in der medizinischen Literatur geführt. Tesla kombinierte die positive Wirkung des Olivenöls mit der des Supersauerstoffs Ozon. Seit dieser Zeit entdecken Therapeuten weltweit ständig neue Anwendungsbereiche des ozonisierten Olivenöls, bei denen teilweise unglaubliche Erfolge erzielt werden.

Ozonisiertes Olivenöl wird als Salbe, in Kapseln oder – wie bei uns – in frischem Zustand angeboten. Salben oder Kapseln sind unverständlich teuer und weisen in der Regel kein Herstellungsdatum aus, sollen aber lange haltbar sein. Dr. Hulda Clark empfiehlt übrigens nur frisch ozonisiertes Olivenöl. Unser ozonisiertes Olivenöl wird ständig neu hergestellt. Wir liefern es nicht wie unsere anderen Produkte ab unserem Lager in England sondern direkt von deutschen Hersteller, der das Olivenöl ständig frisch herstellt. Das ozonisierte Olivenöl sollte innerhalb von 3 bis 4 Monaten verbraucht werden.

 

Die Wirkungsweise von ozonisiertem Olivenöl

Die neuere wissenschaftliche Erforschung von Haut und Unterhautgewebe weist nach, dass gesunde Haut den Körper vor dem Eindringen von schädlichen Stoffen schützt. Diese wichtige Hautschutzfunktion wird gestört durch Verletzungen (Schnitte, Schürfwunden, Verbrennungen). Sie hängt aber auch erheblich vom Stoffwechsel der Haut und des darunter liegenden Gewebes ab. Ist dieser Stoffwechsel gestört, entwickeln sich erhebliche Probleme die bis zum Substanzverlust des Gewebes oder zu Cellulite führen können. Gründe dafür sind Übersäuerung und dadurch bedingte Durchblutungs-störungen des Gewebes. Hier ist ein Teufelskreis zu erkennen, der unbedingt durch-brochen werden muss.

Wird eine Zelle mit zu wenig Sauerstoff versorgt, versucht sie, die benötigte Energie ohne Verwendung von Sauerstoff zu gewinnen (anaerobe Vorgänge). Dabei entstehen aber vermehrt saure Stoffwechselprodukte wie z.B. Milchsäure, die dann die Durchblutung bzw. die Sauerstoffversorgung noch stärker behindern. Ist das Gewebe soweit übersäuert und unterversorgt, können Bakterien, Viren und Pilze nicht mehr abgewehrt werden, weil der Schutzmantel zusammenbricht. Ein weiteres dann auftretendes Problem ist die stark verschlechterte Wundheilung und die Bildung von Geschwüren (Ulcus cruris).

Sehr gutes Olivenöl (das beste Öl ist bekanntermaßen das von der Insel Kreta) riecht leicht nach Gras, hat also nicht den penetranten Olivengeruch, es enthält 94% ungesättigter Fettsäuren und hat eine Peroxydzahl von 19 (die Peroxydzahl ist das Maß für den Gehalt an aktivem Sauerstoff)

Behandelt man dieses Olivenöl mit Ozon (das ist der dreiwertige Supersauerstoff) dann entstehen neue Verbindungen zwischen dem Sauerstoff des Ozons und den Bestandteilen des Öls. Die Peroxydzahl steigt auf unglaubliche 349, das bedeutet einen Anstieg um das Siebzehnfache! Es entstehen sogenannte Ozonide und Peroxide.

Trägt man das ozonisierte Olivenöl auf die Haut auf, dann kann besonders das Öl aus Kreta sehr schnell die Haut durchdringen ohne einen lästigen Fettfilm zu hinterlassen. Es wird in der Unterhaut und im Bindegewebe aufgelöst bzw. abgebaut und gibt dann genau am Ort der größten Sauerstoffprobleme den mitgebrachten Sauerstoff frei. Dadurch wird der vorherige Prozess umgekehrt, die Zellatmung funktioniert wieder normal, die Übersäuerung wird abgebaut.

Die beim Ozonisieren entstehenden Capronsäuren und Pelargonsäuren wirken zusätzlich antimikrobiell (z.B. gegen Staphylococcus aureas, Staphylococcus albus, Staphylococcus haemoliticicus) und pilztötend (gegen Microsporen, Trichophytone und Candida albicans).

Anwendungsgebiete

Mit diesem vorstehend beschriebenen, zugegebenermaßen etwas theoretischem Wissen, ist es leicht verständlich, dass sich gutes ozonisiertes Olivenöl für folgende Anwendungen eignet:

                        Cellulitebehandlung

                        Wundbehandlung

                        Psoriasisbehandlung (Schuppenflechte)

                        Neurodermitisbehandlung

                        offene Wunden

                        Desinfektion von Hautbereichen

                        Akne

                        Gelenkschmerzen

                        Rückenschmerzen

                        multiple Sklerose

                         

                        Ozonisiertes Olivenöl benötigt wegen seines Sauerstoffgehalts keine Konservierungs-stoffe. Dennoch sollte es, wenn es in flüssiger frischer Form erworben wird, innerhalb von 3 bis 4 Monaten verbraucht werden. Es ruft keine Resistenzen, Kontaktsensibilisierungen oder andere Nebenwirkungen hervor.

Anwendungen von ozonisiertem Olivenöl

Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Massieren Sie das ozonisierte Olivenöl großflächig in die Hautpartien um das betroffene Gelenk ein. Wiederholen Sie dies mehrmals täglich. Die Wirkung kann unterstützt werden durch Kohlumschläge um das Gelenk über Nacht. Bei Rückenschmerzen lassen Sie sich das Öl mehrmals täglich in die Hautpartien der Wirbelsäule und des Steißbeins einmassieren. Trinken Sie täglich morgens nüchtern und abends vor dem Essen 1 Teelöffel des ozonisierten Öls.

Neurodermitis

Neurodermitis behandeln Sie mit kolloidalem Silber in Kombination mit ozonisiertem Olivenöl. Die befallenen Hautpartien mit kolloidalem Silber einsprühen. Das Flüssigsilber auf der Haut trocknen lassen und diese dann nach dem Abtrocknen mit ozonisiertem Olivenöl einreiben. Zusätzlich dreimal täglich 2 cl kolloidales Silber (unverdünnt) trinken.

Die Symptome der Neurodermitis verschwinden bei Kindern in ca. zwei bis drei Tagen, bei Erwachsenen dauert es ca. fünf Tage. In dieser Zeit verschwindet der Juckreiz und die Haut heilt ab. Die komplette Ausheilung kann sechs Monate bis zu einem Jahr dauern, je nach Zustand des Immunsystems.

Psoriasis

Psoriasis behandeln Sie mit kolloidalem Silber in Kombination mit ozonisiertem Olivenöl. Die befallenen Hautpartien mit kolloidalem Silber einsprühen. Das Flüssigsilber auf der Haut trocknen lassen und diese dann nach dem Abtrocknen mit ozonisiertem Olivenöl einreiben. Zusätzlich dreimal täglich 2 cl kolloidales Silber (unverdünnt) trinken.

In der ersten Woche verschwindet der Juckreiz, die Schuppen werden weicher. In der zweiten Woche beginnt die Haut abzuheilen. Die komplette Ausheilung dauert ca. ein Jahr, abhängig vom Zustand des Immunsystems.

Cellulite

Massieren Sie die betroffenen Bereiche großflächig mehrmals täglich mit 030 Öl. Trinken Sie täglich morgens nüchtern und abends vor dem Essen 1 Teelöffel 030 Öl. Treiben Sie etwas Sport. Ernähren Sie sich so basenreich wie möglich.

Multiple Sklerose

Lassen Sie sich die betroffenen Glieder mehrmals täglich mit 030 Öl stark massieren. (Britische und amerikanische Behandler berichten über sehr gute Erfolge bei der Mobilisierung der Gliedmaßen)

 

OZONISIERTES OLIVENÖL INFORMATION

 

Akne

Im „Military Univ. Hospital & National Centre for scientific Research" in Großbritannien wurden Patienten mit Akne aller vier nachfolgend beschriebener Stufen ausschließlich mit ozonisiertem Olivenöl behandelt.

                        Stufe 1: Pickel ohne oder mit leichter Entzündung

                        Stufe 2: wie 1 plus stark entzündete Pusteln

                        Stufe 3: wie 2 plus tiefere Wunden

                        Stufe 4: wie 3 plus Zweitinfektion, Fisteln und Narben

                        75% der Patienten waren nach 15 Tagen zufrieden mit dem Behandlungsergebnis, die restlichen 25% nach 30 Tagen.

 

Die britische Studie schließt mit dem Ergebnis:

„Ozonisiertes Öl ist äußerst nützlich bei der Behandlung von polimorpher Akne, selbst bei Stufe 4. Es wurden keine Komplikationen beobachtet."